top of page
althofener-meisterklassen.jpg

Mit großer Vorfreude blicke ich dem kommenden Sommer entgegen, in dem wir bereits zum dritten Mal die Althofener Meisterklassen in der zauberhaften Stadt Althofen in Kärnten mit hoch angesehenen Künstlerinnen und Künstlern ausrichten, die als Lehrende an renommierten Musikuniversitäten und Akademien in Wien, Klagenfurt, Kopenhagen und Würzburg wirken. Junge Musikerinnen aus verschiedensten Ländern kommen nach Althofen, um ihre Fähigkeiten im intensiven Austausch mit internationalen Professorinnen zu erweitern. Spannende Begegnungen sind vorprogrammiert, wenn die Meisterklassen wieder ihre Türen für unser Publikum öffnen.

Gerne kann die intensive Arbeit der jungen Künstler*innen im Rahmen des Unterrichts oder die Ergebnisse bei unseren frei zugänglichen Konzerten auf der Bühne mitverfolgt werden.

 

Die Förderung regionaler Talente ist uns heuer wieder ein großes Anliegen. Mindestens sechs Plätze sind für junge Musiker*innen aus Kärnten  reserviert. Bei unserem Abschlusskonzert wird wieder ein Wettbewerb stattfinden, bei dem wir Preise im Gesamtwert von €12.000 sowie zusätzliche Auftrittsmöglichkeiten vergeben können.

 

Ganz besonders freut es mich zum 150. Jubiläum von Arnold Schönbergs Geburtstag im Rahmen der Meisterklassen eine Ausstellung des Arnold Schönberg Centers Wien zu "Leben und Werk" des großen Komponisten präsentieren zu dürfen. Die Direktorin des Centers, Dr. Ulrike Anton, wird diese vor Ort persönlich eröffnen.

 

Neben der musikalischen Ausbildung können Studierende Konzerte in der bezaubernden, italienisch anmutenden Altstadt von Althofen genießen, sich im Freibad gleich neben ihrer Unterkunft abkühlen, das Auer von Welsbach Museum besuchen, Rad- und Wanderwege erkunden und die Herzlichkeit der Bewohner*innen von Althofen kennenlernen.

 

Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, diese einzigartigen Meisterklassen zu besuchen, daran teilzunehmen und sich inspirieren zu lassen.

 

Ihr,

Johannes Fleischmann

Künstlerischer Leiter

4. - 17.
August
2024

bottom of page